September 2020

„Applaus ist nicht genug!“ 

In einer Pressekonferenz am 3. September hat Caritas Präsident Michael Landau mit Journalisten über die Herausforderungen in der Pflege gesprochen, die Anliegen der Caritas an die Politik formuliert und einmal mehr die Bedeutung und Wichtigkeit der Pflegeberufe betont. Landau appelliert an die Regierung, die Pflegereform jetzt zügig weiter zu führen: „Es braucht jetzt nachhaltige Lösungen. Applaus und Sonderzüge sind nicht genug.“ 

mehr dazu

Graffiti spiegelt kulturelle Vielfalt in Engelhartszell wieder

Die 30-jährige EU-Freiwillige Snezhana Petrova aus Russland arbeitet derzeit bei Caritas „invita“ in Engelhartszell. Sie hilft, Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen zu begleiten. Gemeinsam mit Theresia Niederleitner, die am invita-Standort Engelhartszell wohnt, hat sie in einer Straßenunterführung ein Graffiti gestaltet. „Die Idee war, aufzuzeigen, dass alle Menschen verschieden sind, aber trotzdem miteinander verbunden sind. Und dass man gemeinsam mehr schafft, als alleine“, sagt Snezhana über ihr Projekt.

weiterlesen

Wohntraum für Menschen mit Beeinträchtigungen in Andorf

So viel Unterstützung wie nötig, so viel Selbständigkeit wie möglich: Das bietet das neue Caritas-Haus in Andorf, in dem vier Menschen mit Beeinträchtigungen von SozialbetreuerInnen der Caritas stundenweise begleitet werden. Die frischgebackenen HausbewohnerInnen Valentina Heissenberger, Katharina Schachl, Naja Bauer und Josef Schwendinger strahlten bei der offiziellen Haus-Eröffnung. Für die drei jungen Frauen ist der Einzug besonders aufregend: Sie ziehen zum ersten Mal in ihrem Leben in die eigenen vier Wände und werden künftig – mit Unterstützung der Caritas - auf eigenen Beinen stehen.

mehr dazu

Engagierte Betreuung im Seniorenwohnhaus bewirkte ein Wunder

Alle Ärzte hatten ihn abgeschrieben, heute gilt er als medizinisches Wunder: Vor einem Jahr noch war der 72-jährige Wilhelm Hosa vollständig gelähmt. Heute kann er mit dem Rollator gehen. Diese unglaubliche Geschichte verdankt er seiner Willenskraft und dem engagierten Pflegeteam im Caritas-Seniorenwohnhaus St. Anna in Linz. Wilhelm Hosa weiß: „Alfred Kapplmüller und sein Team sind ein Jahrhundertgeschenk für mich." Sein nächstes Ziel: Irgendwann wieder nach Hause zu gehen. ​

zur Geschichte

Linzer Musiker unterstützen das Help-Mobil

Die Musikgruppe „BluntKartell“ mit Asim Vugdalic alias „Taiga“ aus Linz und Florian Birklbauer alias „Grandmaster Flow“ aus Hofkirchen im Traunkreis widmen die Einnahmen aus ihrem neuen Projekt „Mein Linz“ dem Help-Mobil der Caritas, das Obdachlosen in einem Bus medizinische Basisversorgung bietet. Wer also den Song auf iTunes oder Amazon Music kauft oder auf diversen Plattformen streamt unterstützt jene armutsbetroffenen Menschen, die von den großteils ehrenamtlich tätigen MitarbeiterInnen vom Help-Mobil versorgt werden. 

weiterlesen

Aktuelles aus der 'nah dran' - Psychische Probleme im Fokus 

Jeder hat ein eigenes Bild von Menschen, die psychisch so schwer erkrankt sind, dass sie in einer betreuten Einrichtung leben. Selten hat man direkten Kontakt, und gerade daher gibt es viele Ängste. Die Caritas-Einrichtung „invita“ betreut diese Menschen. Die SozialbetreuerInnen helfen ihnen dabei, besser mit ihren psychischen Problemen leben zu können und belgeiten sie auf dem Weg in die Selbständigkeit.
Lesen Sie die vollständige Reportage über das Leben von Menschen mit psychischen Problemen in der aktuellen Ausgabe der „nah dran“. Kostenlos: Tel. 0732/7610-2020, information(at)caritas-linz.at
 

weiterlesen

Termine und Veranstaltungen

Zu den Terminen und Veranstaltungen der Caritas OÖ
Alle Vorträge, Kurse und Seminare für pflegende Angehörige 

Mehr erfahren

Job gesucht?

Arbeiten in der Caritas

Finden Sie hier unsere offenen Stellen

Unsere Schulen

Ausbildungen in Sozialbetreuungsberufen

Hier erfahren Sie mehr

Aktueller Bedarf

Freiwillige MitarbeiterInnen gesucht!

So können Sie helfen

Seite drucken Facebook

Caritas der Diözese Linz

Kapuzinerstraße 84
A-4021 Linz
T +43-732-7610-2020
information@caritas-linz.at
www.caritas-linz.at

Wichtige Links

Newsletter abmelden
Newsletter weiterleiten
Persönliche Einstellungen
Impressum
Kontakt & Information

Spendenkonten

Raiffeisenlandesbank
BIC: RZOOAT2L
IBAN: AT20 3400 0000 0124 5000

Danke für Ihre Spende!