Freiwilliges Engagement


Liebe freiwillige MitarbeiterInnen,
Liebe InteressentInnen,

Viele neue Freiwillige haben sich im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie bei uns gemeldet, um ihre Unterstützung anzubieten. Viele Freiwillige, die teilweise schon jahrelang für unsere KlientInnen in den Einrichtungen und Projekten aktiv sind, stehen schon in den Startlöchern und hoffen, dass sie endlich wieder aktiv werden können.

Leider sind wir noch immer in einer sehr angespannten Situation und möchten alles Erdenkliche tun, damit wir alle von einer neuerlichen Infektionswelle verschont bleiben.

Auch wenn Sie derzeit keine Möglichkeit finden unsere Bedarfe zum Mitmachen zu beantworten, bzw. wir Ihnen derzeit keine passende Einsatzstelle anbieten können, ersuchen wir Sie um Ihre Geduld und bitten Sie, sich über unseren Newsletter weiter zu informieren. Denn so können wir Sie am einfachsten über die Unwägbarkeiten dieser Zeit am Laufenden halten.

Möchten Sie diese entschleunigte Zeit für Kurse nutzen? Wir haben einige interessante kostenlose Angebote für Sie. Lesen Sie weiter unten mehr dazu.

Bleiben Sie uns gewogen und bleiben Sie gesund!



Barbara Lauss-Ditachmair
Fachstelle Freiwilliges Engagement
Tel.: 0676 8776 2026
barbara.lauss-ditachmair@caritas-linz.at

Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie als InteressentIn beziehungsweise als Freiwillige/r der Caritas in Oberösterreich registriert sind. Sie können sich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden, indem Sie am Ende des Newsletters auf den Link "abmelden" klicken.

Motor für Gemeinschaft und Balsam für die Seele

Ein Gastkommentar in den OÖ Nachrichten von unserem Direktor Franz Kehrer, MAS. Über Zusammenhalt, füreinander da sein und freiwilliges Engagement.

weiterlesen

Homeschooling – Hausübungsunterstützung geht auch online!

Durch die Schließung von Schulen entstanden ungewohnte Herausforderungen. Besondere Belastungen haben Kinder zu tragen, deren Eltern sprachliche Barrieren zu überwinden haben, oder die gerade mit anderen Herausforderungen zu kämpfen haben. Um diesen zu helfen wurde ein neues Projekt gestartet: Online-Hausübungsunterstützung. Und so gibt es inzwischen 10 funktionierende Online-Lerntandems! Claudia Schlosser von der youngCaritas berichtet.

weiterlesen

Kostenlose Kurse online für Freiwillige

Unsere KollegInnen von der Caritas Wien haben vor kurzem die Webseite „Freiwillige haben's gut“ gestartet. Dort können sich alle Freiwilligen zu kostenlosen Veranstaltungen anmeldung und über den Videokonferenzdienst "Zoom" teilnehmen. Schauspielunterricht, entspannen bei Yoga oder eine virtuelle Reise - ungewöhnliche Zeiten bringen neue Wege zum Vorschein. Schauen Sie vorbei.

Jetzt informieren!

Haben Sie ein offenes Ohr?

Auf unserer Community-Plattform füreinand‘  bringen wir jene, die sich engagieren möchten, mit jenen zusammen, die jetzt besonders Unterstützung benötigen. Zum Beispiel können beim plaudernetz‘, Österreichs erste Telefonnummer gegen Einsamkeit, alle die ein offenes Ohr für andere haben genauso teilnehmen, wie jene, die einfach jemanden zum Plaudern suchen.

Jetzt Teil der Community werden!

Lesend helfen: Start des youngCaritas LeseWunders

Das ist Leo. Er macht dieses Jahr beim LeseWunder der youngCaritas mit und startet mit dem Buch "Warrior Cats". Auch bei der youngCaritas ist heuer vieles anders: Statt dem bekannten LaufWunder gibt es seit 1. Mai das LeseWunder, bei dem SchülerInnen mit dem Lesen von Büchern Menschen helfen, die die Corona-Krise mit voller Wucht trifft und die von der Caritas Unterstützung erhalten. Interessierte können sich mit dem Betreff „LeseWunder“ bei der young(at)caritas-linz.at anmelden. Also liebe Bücherwürmer, ran an die Bücher und gleichzeit was Gutes zu tun.

weiterlesen
Seite drucken Facebook

Caritas der Diözese Linz

Kapuzinerstraße 84
A-4021 Linz
T +43-732-7610-2020
information@caritas-linz.at
www.caritas-linz.at

Wichtige Links

Newsletter abmelden
Newsletter weiterleiten
Persönliche Einstellungen
Impressum
Kontakt & Information

Spendenkonten

Raiffeisenlandesbank
BIC: RZOOAT2L
IBAN: AT20 3400 0000 0124 5000

Danke für Ihre Spende!