Freiwilliges Engagement



Liebe freiwillige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter!
Liebe InteressentInnen!

Wieviel Mut tut gut?
Neulich habe ich folgende Aussage von einem Kollegen gehört:  „Die Freiwilligen sind mutiger, als wir selbst!“

Ich möchte diese selbstkritische Äußerung als Anregung nehmen, unterschiedliche Perspektiven ins Bewusstsein zu bringen, die in der Zusammenarbeit zwischen hauptamtlichen und freiwilligen MitarbeiterInnen manchmal eine Rolle spielen:
Während auf der einen Seite hauptamtliche MitarbeiterInnen unserer Einrichtungen gesetzlich verpflichtet sind, Auflagen, wie zum Beispiel Hygienevorschriften und Arbeitnehmerschutz einzuhalten und auf Basis dieser die Konsequenzen ihrer Entscheidungen zu tragen haben, fühlen sich Freiwillige frei: Sie wollen spontan, unbürokratisch, beherzt und manchmal mit unkonventionellen Vorschlägen ihre Hilfe anbieten, wo sie Not sehen.

Es ist nicht einfach zwischen dem Schutzgedanken und den ersehnten „normalen“ Begegnungsmöglichkeiten eine gute Balance zu finden und flexibel zu bleiben, wenn sich Rahmenbedingungen und Vorgaben ständig verändern.
Das Gelingen einer gedeihlichen Zusammenarbeit muss in unser aller Interesse und im Sinne der Menschen stehen, denen wir unsere Unterstützung weiterhin anbieten möchten. Egal, ob dies als hauptamtlicher oder freiwilliger Mitarbeiter geschieht.

Bleiben wir mutig im Gespräch miteinander, auf Augenhöhe und wenn es sein muss mit Sicherheitsabstand!

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen und einen schönen Sommer!


Barbara Lauss-Ditachmair
Freiwilliges Engagement
 

Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie als InteressentIn beziehungsweise als Freiwillige/r der Caritas in Oberösterreich registriert sind. Sie können sich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden, indem Sie am Ende des Newsletters auf den Link "abmelden" klicken.

Unsere Freiwilligen sind endlich wieder da!

Wie in den meisten Einrichtungen der Caritas konnten auch in St. Anna Freiwillige nicht in gewohnter Weise aktiv werden. Nicht nur den BewohnerInnen fehlte die Abwechslung im Alltag. Jetzt starteten die ersten Treffen.
 
 

weiterlesen

Wünschen Sie sich eine Spende!

Auf unserer Website können Sie seit neuestem in wenigen Schritten eine eigene Spendenaktion anlegen und damit auf kreative Art Hilfsprojekte unterstützen. Anlässe wie Geburtstag, Taufe, Hochzeit aber auch eine persönliche Tat, wie z.B. eine geschaffte Prüfung, eignen sich perfekt dazu. Statt Geschenken könne Sie beim nächsten Anlass also ein von Ihnen gewähltes Caritas-Projekt auf Ihre Wunschliste setzen. So machen Sie gemeinsam mit Ihrer Familie, Freunden und Bekannten, KollegInnen, etc. die Welt ein Stückchen besser.

Jetzt informieren: Meine Spendenaktion!

Zum Nachahmen: Kost-Nix-Laden

Vor wenigen Tagen hat der erste Kost-Nix-Laden im alten Uhrmachergeschäft Mayr am Marktplatz 4 in Mauthausen eröffnet. Monika Greindl, RegionalCaritas-Mitarbeiterin in Perg, hat in Kooperation mit der Pfarre, der Pfarrcaritas und der Gemeinde das Projekt ins Leben gerufen. Zweck: der Wegwerfgesellschaft entgegenwirken.

weiterlesen

Danke: Masken für Obdachlose Menschen

„Ich möchte gerne etwas von meinem Unternehmer-Glück teilen“ - dachte sich Daniel Simader, ein junger Start-up-Unternehmer (Simsis Circus) aus Walding. Er antwortete prompt dem Aufruf an unsere Freiwilligen zum Mund-Nasen-Schutz-Masken-nähen für Menschen in Not: „Ich kann euch 150 Masken liefern!“

weiterlesen

Jetzt aber wirklich: Tierisch Gut(es)...

…tun können Sie am  23. Juli von 14-17 Uhr im Tiergarten Walding. Die youngCaritas OÖ veranstaltet ein buntes Stationenprogramm für Groß und Klein. Dabei werden auch Spenden gesammelt, um Hühner, Ziegen, Esel und Bienen zu kaufen. Mit dieser tierischen Unterstützung können bedürftige Menschen im Senegal, Burundi, Äthiopien und Pakistan ihre eigene Existenz sichern. Dabeisein lohnt sich!

zum Rahmenprogramm

Mehr erfahren

Job gesucht?

Arbeiten in der Caritas

Finden Sie hier unsere offenen Stellen

Unsere Schulen

Ausbildungen in Sozialbetreuungsberufen

Hier erfahren Sie mehr

Aktueller Bedarf

Freiwillige MitarbeiterInnen gesucht!

So können Sie helfen

Seite drucken Facebook

Caritas der Diözese Linz

Kapuzinerstraße 84
A-4021 Linz
T +43-732-7610-2020
information@caritas-linz.at
www.caritas-linz.at

Wichtige Links

Newsletter abmelden
Newsletter weiterleiten
Persönliche Einstellungen
Impressum
Kontakt & Information

Spendenkonten

Raiffeisenlandesbank
BIC: RZOOAT2L
IBAN: AT20 3400 0000 0124 5000

Danke für Ihre Spende!