So geschieht Hilfe zur Selbsthilfe

Liebe Leserinnen und Leser!

Victorinne ist müde, aber stolz - erzählt sie Caritas OÖ-Mitarbeiterin Andrea Fellner. Die harte Arbeit hat sich gelohnt. Mit der nächsten Ernte kann sie ihre Familie versorgen und ihren Lieben ein besseres Leben ermöglichen – und das auch dank Ihrer Hilfe.

Die 55-jährige Witwe lebt in dem abgeschiedenen Dorf Mbanza Butu in der DR Kongo. Sie wohnt mit drei ihrer Kinder und ihren fünf Enkeln in einer einfachen Hütte mit Strohdach, ohne Strom und fließendes Wasser.

In Mbanza Butu halten sich die meisten Familien mit Eigenanbau auf kleinen Feldern über Wasser. Doch zu oft fällt die Ernte schlecht aus. Den Menschen fehlt das Geld für Geräte und gutes Saatgut. Darunter leiden vor allem die Kinder, viele sind unter- oder mangelernährt. Oft gibt es nur eine Mahlzeit am Tag.

Auch Victorinne sorgte sich sehr um ihre Kinder und Enkel. Ihr Mann ist schon lange verstorben und von ihren Kindern hat nur ihr Sohn einen Schulabschluss. Darum schultert die Kleinbäuerin jeden Tag ihre Hacke und geht auf ihr Feld. Sie arbeitet hart dafür, alle satt zu machen.

Doch für Victorinne und ihre Familie hat sich jetzt vieles verbessert. Sie bekam durch unser Landwirtschaftsprojekt verbessertes Saatgut und lernte in Schulungen neue Anbaumethoden kennen.

Nun kann sie Reis, Maniok und Erdnüsse ertragreicher anbauen und damit ihre Familie gut ernähren. Und sie erzielt sogar einen Überschuss, den sie am Markt verkauft und so das Schulgeld ihrer Enkel bezahlt. Bald will Victorinne außerdem das Strohdach ihrer Hütte durch ein regenfestes Wellblechdach ersetzen.

Victorinnes Geschichte zeigt, dass ein kleiner Anstoß viel bewirken kann. Legen auch Sie den Keim für eine Zukunft ohne Hunger und schenken Sie z.B. mit 25 Euro einer Familie Setzlinge und Samen für einen Obst- und Gemüsegarten...
 
...damit es viele solcher Erfolgsgeschichten für hungernde Familien in der DR Kongo gibt.
 
Jetzt spenden
 

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Ihre Caritas Oberösterreich







 
Seite drucken Facebook

Caritas der Diözese Linz

Kapuzinerstraße 84
A-4021 Linz
T +43-732-7610-2020
information@caritas-linz.at
www.caritas-linz.at

Wichtige Links

Newsletter abmelden
Newsletter weiterleiten
Persönliche Einstellungen
Impressum
Kontakt & Information

Spendenkonten

Raiffeisenlandesbank
BIC: RZOOAT2L
IBAN: AT20 3400 0000 0124 5000

Danke für Ihre Spende!