Mai 2018

Familie als „Kraftort“ - Ein Kommentar zum Welttag

"In verschiedenen Jugendstudien wird immer wieder deutlich, dass die Familie bei den Jugendlichen heute einen hohen Stellenwert hat. Viele sehen die Familie als Rückzugsort in einer komplizierten Welt. Ein Ort, der Geborgenheit und Sicherheit gibt, in einer Zeit vielfältiger Herausforderungen. Wir erleben vielfach, dass Kinder, die in ihrem Umfeld Zuwendung und Anerkennung erfahren, ein besseres „Rüstzeug“ und innere Stärke für den weiteren Lebensweg mitbekommen", so Franz Kehrer, MAS, Direktor der Caritas in Oberösterreich, zum heutigen Welttag der Familie in den Oberösterreichischen Nachrichten.

zum vollständigen Kommentar

„Kleine Dinge können viel Freude bereiten“

Magdalena Steininger aus Freistadt ist eine von 120 jungen OberösterreicherInnen, die derzeit ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) machen. Die 20-Jährige folgt einer Idee, die heuer genau 50 Jahre alt wird: Sie leistet einen Freiwilligen-Dienst in einer Sozialeinrichtung. „Ich bin in der FRIDA tätig, im Caritas-Tageszentrum für wohnungslose Frauen in Linz“, erzählt die HAK-Absolventin. Wer sich für ein FSJ interessiert, kann sich ab sofort für den nächsten Einsatz, der im Herbst 2018 startet, anmelden. Die Caritas OÖ bietet viele verschiedene Einsatzgebiete an. Nähere Infos unter www.fsj.at

weiterlesen

„Die Zukunft der Pflege ist unsere eigene Zukunft“

Uwe Reich ist einer von rund 1.100 Caritas-MitarbeiterInnen, die jährlich über 11.300 Menschen in Oberösterreich pflegen und betreuen. „Sie leisten einen unschätzbar wertvollen Dienst für unsere Gesellschaft. Und trotzdem finden sie oftmals nicht die Anerkennung, die ihnen zustehen würde. Um das zu ändern und um auch zukünftig die Pflege der Menschen in unserem Land zu sichern, braucht es ein langfristig tragfähiges Finanzierungskonzept durch die öffentliche Hand. Uns muss klar sein: Wenn wir über die Zukunft der Pflege sprechen, dann sprechen wir auch über unsere eigene Zukunft“, sagt Franz Kehrer, MAS, Direktor der Caritas OÖ.

weiterlesen

Die Haussammlung als Gstanzl-Roas

In Offenhausen im Bezirk Wels-Land findet die Caritas-Haussammlung heuer bereits zum 4. Mal als Gstanzl-Roas statt. In Dreier- oder Vierergruppen gehen die HaussammlerInnen von Tür zu Tür und singen selbstgedichtete Gstanzl, die aktuelle und soziale Themen humorvoll miteinander verbinden. Wir waren mit der Kamera dabei und haben drei Damen in Offenhausen begleitet. Sehen Sie selbst! Noch bis Ende Mai sind viele pfarrliche MitarbeiterInnen ehrenamtlichen unterwegs um Spenden für OberösterreicherInnen in Not zu sammeln.

Video zur Gstanzl-Roas

Vernissage: spring to spring

Eine Vernissage, bei der plötzlich Pferde durchtraben können? Da kann es sich nur um „spring to spring“ handeln. Das Integrative Reitzentrum in St. Isidor wird wieder Schauplatz einer außergewöhnlichen Vernissage. Diesmal mit Werken des bekannten Karikaturisten Milan A. Ilic. Zusätzlich zeigt eine Voltigiergruppe ihr Können. Für das Essen sorgt der SPEISEWAGEN, ein Street-Food-Projekt der ganz besonderen Art. Wir bitten um Anmeldung für die Vernissage am 23. Mai um 19 Uhr unter spenden@caritas-linz.at oder 0732/7610 2040. Mit Ihrer Spende dort helfen Sie einen Teil der Therapien im Reitzentrum zu finanzieren.

zur Vernissage

Lesung: Franz Küberl über „Sprachen des Helfens“

Die Caritas Oberösterreich lädt gemeinsam mit der FH OÖ Campus Linz zur Präsentation des Buches 'Sprachen des Helfens', unseres ehemaligen Caritas-Präsidenten Franz Küberl ein. Er kennt die Facetten und Motive des Helfens aus langjähriger persönlicher Erfahrung. Emotional-menschliche Zuwendung – davon ist Küberl überzeugt – ist das Herzstück jeder Hilfe und er plädiert in seinem neuen Buch dafür, dass der Einzelne nie aus seiner Verantwortung entlassen werden darf. Es erwartet Sie eine Lesung sowie ein moderiertes Publikumsgespräch. Wann: 12.06.18 / 19:00 Uhr, Wo: FH OÖ Campus Linz, Garnisonstraße 21, 4020 Linz

zur Lesung

weitere Termine und Veranstaltungen

Austauschabend: „Durchs Reden kommen die Leute zusammen“
Wann: 27.02.19 / 19:00 Uhr
Wo: Bildungs- u. Begegnungszentrum der Katholischen Frauenbewegung, Riedholzstraße 15a, 4910 Ried/I.
„Bündnis 8. März“ lädt ein zum WELTFRAUENTAG
Wann: 07.03.19 / 17:00 Uhr
Wo: Museum Arbeitswelt Steyr
P.A.U.L.A. Kursreihe zum Thema Demenz
Wann: 7., 21., 28.3.19
Wo: Seniorenwohnhaus Schloß Hall, Linzer Straße 1, 4540 Bad Hall
Infoabend in der Caritas-Schule für Sozialbetreuungsberufe
Wann: 12.03.19 / 17:00 Uhr
Wo: Schiefersederweg 53, 4040 Linz
Lesung: Tagebuchtexte von SexdienstleisterInnen
Wann: 14.03.19 / 19:00 Uhr
Wo: Bildungshaus Schloss Puchberg, Puchberg 1, 4600 Wels
Vortrag: "Verwurzelt im Glauben - gehalten im Leben"
Wann: 20.03.19 / 14:00 Uhr
Wo: Pfarrheim Rohrbach Pfarrgasse 8, 4150 Rohrbach - Berg
Infoveranstaltung zum "Lehrgang ressourcenorientiertes und sozialräumliches Handeln"
Wann: 02.04.19 / 09:00 Uhr
Wo: St. Elisabeth, Leondingerstr. 20, 4020 Linz

Mehr erfahren

Job gesucht?

Arbeiten in der Caritas

Finden Sie hier unsere offenen Stellen

Aktueller Bedarf

Freiwillige MitarbeiterInnen gesucht!

So können Sie helfen

Unsere Schulen

Ausbildungen in Sozialbetreuungsberufen

Hier erfahren Sie mehr

Seite drucken Facebook

Caritas der Diözese Linz

Kapuzinerstraße 84
A-4021 Linz
T +43-732-7610-2020
information@caritas-linz.at
www.caritas-linz.at

Wichtige Links

Newsletter abmelden
Newsletter weiterleiten
Persönliche Einstellungen
Impressum
Kontakt & Information

Spendenkonten

Raiffeisenlandesbank
BIC: RZOOAT2L
IBAN: AT20 3400 0000 0124 5000

Danke für Ihre Spende!